SAVE THE EARLY BIRD

Anfang Oktober fliegt der Vogel in den Süden und mit ihm die Early-Bird Tickets. Noch ziemlich genau eine Woche habt Ihr die Chance, Tickets für Freitag, den 17.01., oder Samstag, den 18.01., zum Vorzugspreis zu ergattern.

Also schnell Kalender checken, Termin blocken, Reisebuddies anrufen und Tickets kaufen.

Das dritte TFL findet vom 17.-19.01.2020 im Westbad Leipzig statt! Auch dieses Jahr warten wieder spannende Reisebeiträge, Workshops, Panel/Diskussion und eine interaktive Ausstellung auf die Travel-Community.

TFL20 Festivalthemen, u. a.

  • Slow Travel: zu Fuß, mit dem Fahrrad, Hauptsache nicht hasten
  • Van Life: ein Bus, ein Plan, das Hab und Gut auf Rädern, on the road
  • Menschen: die Erinnerung, die auf Reisen ganz besonders hängen bleibt, sind die Begegnungen, die Menschen die wir treffen
  • Nachhaltigkeit: Achtsamkeit und Bewusstes Reisen
  • Local Travel: raus aus der Haustür und los geht es, um-die-Ecke-Reisen
  • Reisen ohne Limits: eigenen Grenzen trotzen, Abenteuer vs. Komfortzone
  • and more

TFL20 Speaker, u. a.

zum Ticketshop

Reisen verbindet, let’s come together!

Wild Card, Baby!

Es ist wieder soweit, auch beim dritten Travel Festival Leipzig öffnen wir die Bühne für Speaker, die eine ganz eigene, fantastische Reiseerfahrung (oder gern auch mehrere) gesammelt haben. Und dabei setzen wir für einen Slot auf der Main Stage am 18.01.2020 mal wieder unsere blind folds auf und lassen Euch entscheiden, was das TFL-Publikum dringend mehr erleben sollte.

Im Gegensatz zu den Vorjahren geben wir dieses Mal noch etwas mehr die persönliche Note dazu und ermöglichen Euch, den Pitch zur Wild Card live und in Farbe im Rahmen des TFL warm-up am 13.11. zu entscheiden.

Alle Wild Card Interessierte denken sich jetzt sicherlich: sweet, wie kann ich teilnehmen? Bis zum 13.11. können alle BewerberInnen eine kurze email an office@travelfestivalleipzig.de schicken und sich zum Pitch anmelden. 

Teilnehmen kann generell jede/r, egal ob mit kurzer Präsentation, Slam, Musikeinlage, Tanz, Diashow, Video…einzige Bedingung: die Länge Eures Pitchbeitrags ist auf 5 Minuten begrenzt. Auch alle nicht-LeipzigerInnen können natürlich mit machen und uns im Zuge der Anmeldung ihr Bewerbungsvideo schicken, das dann ebenfalls am 13.11. zur Abstimmung gezeigt wird.

Key Facts zum Wild Card Pitch:

  • Zeigt Euren Fellows, warum es sich lohnt, Euch auf der Main Stage beim TFL20 zu sehen
  • Video, Audio, persönlich, tanzend, schwingend…alles ist erlaubt
  • jede/r TeilnehmerIn hat bis zu 5 Minuten
  • die Auslobung erfolgt am 13.11. im Zuge des TFL warm-up im Westbad Leipzig
  • das Publikum an dem Abend entscheidet die/den Gewinner/in

Easy, oder?

zum TFL warm-up am 13.11.

zum TFL20

Anmeldung an office@travelfestivalleipzig.de

TFL warm-up am 13.11.2019

Es ist Herbst, wir vermissen die Sonne und das Gefühl von Draußen Sein schon jetzt. Don’t worry, dem kann Abhilfe geleistet werden: am Abend des 13.11. finden sich Reisegeeks zusammen, um den Ofen schon einmal ordentlich anzuheizen. Wir haben vertraute und neue Traveller eingeladen, Euch einen Vorgeschmack auf das dritte Travel Festival Leipzig, das vom 17.-19.01.2020 stattfindet, zu bieten. Ihr erlebt Travel Stories, Lesungen, Impulsacts und das alles in einer zwanglosen Atmosphäre, mit Austausch, Inspiration und Treiben lassen.

Ein Abend und Programm ohne festen Zeitplan, ohne Frontalunterricht, reizvoll und mit Eurer ganz persönlichen Note!

mit Yvi Strüwing aka OhneHeimatKeineReise

Bei Yvis Geschichten wird geweint, geschimpft und auch viel gelacht und es gibt viele Pommesbilder, denn die gab es ganz verlässlich überall auf der Welt. Der indische Guru Osho sagt, dass innere Leere sich nicht durch Äußeres füllen lässt, aber durch Pommes, sagt Yvi. Als Botschafterin des Travel Festival Leipzig 2020 begleitet Euch Yvi durch den Abend und erzählt über ihre Erfahrungen ihrer solo-Reisen: von Ängsten (allen voran ihrer Existenzangst) und dem Kennenlernen des eigenen Körpers, von einzigartigen Momenten und beeindruckenden Menschen, von Fake und Müll, von der Frage nach unendlicher Freiheit bis zur Reise ohne Heimat.

mit A Global Mess

Diana und Felix haben sich 2018 auf eine abenteuerliche Reise quer durch den südostasiatischen Underground begeben. Dabei gingen die Journalistin und der Musikmanager an Orte, die in keinem Lonely Planet stehen und an denen Subkultur noch echte Rebellion bedeutet. Sie besuchten Punk- und Hip-Hop-Shows, gerieten in brenzlige Situationen abseits der Touristenpfade und sprachen mit zahlreichen Streetartists, Bands und politischen Aktivist*innen. Nun haben sie ein Buch, eine Doku und einen Vinyl-Sampler veröffentlicht. Beim TFL warm-up erhaltet Ihr einen Einblick in ihr Buch „A Global Mess – Eine Subkultur durch Südostasien“.

und mit der Auslobung der TFL Wild Card // Speakers Corner

Für die große Bühne beim Travel Festival Leipzig am 18.01.2020 dürft Ihr entscheiden, welche Travel Story gehört und gesehen werden sollte. Euch erwarten Acts im Schnelldurchlauf, ein kurzer Sneak in die ein und andere Reiseerfahrung und schon geht es weiter zum Nächsten.

zum Ticketshop

zur Facebookveranstaltung

Einlaß ab 19:00 Uhr

 

Veranstaltungstipp: weltweh – Das Festival für individuelles & nachhaltiges Reisen

Wer schon jetzt im September, kurz vor Sommerschluss, das bestimmte Reisefeeling erhalten möchte, dem empfehlen wir das weltweh Festival. In einer idyllischen Ölmühle in Bad König erwarten Euch am 14.-15. September spannende Vorträge und Reiseberichte rund um das Thema Reisen, interaktive Workshops und Messestände mit alternativen Reiseangeboten, Fotoausstellungen, Filmvorführungen, Lagerfeuer, Live Musik und Van Life Ausstellung. Weltweh findet zu dem Thema Nachhaltigkeit statt – von CO2-reduzierten Reisen, Umweltbewusstsein bis hin zu Slow Travel. Und natürlich steht auch das Festivalgeschehen als Solches unter dem Motto “denk weiter” und so kompensieren die FestivalorganisatorInnen den gesamten CO2-Verbrauch des Festivals, es wird sorgfältig Müll getrennt (versteht sich) und ist zum Beispiel auch eine Anreise per Pferdekutsche (kostenfrei) möglich. Wir finden das ziemlich stark und sagen: hin da!

Key Facts: 

weltweh – Das Festival für individuelles & nachhaltiges Reisen
14.-15. September 2019
14.09.2019, 09:30-23:00 Uhr
15.09.2019, 09:30-21:00 Uhr
Ölmühle, Kimbacher Straße 209, 64732 Bad König

www.weltweh.de
www.instagram.com/weltweh_reisefestival/
www.facebook.com/events/603097476843147/