Hello there

Das Gefühl, die Taschen zu packen und einfach loszufahren.

Es geht weiter, das dritte Travel Festival Leipzig findet vom 17. bis zum 19. Januar 2020 im Westbad statt. Auch dieses Mal gibt es wieder frische Themen, noch mehr Programm und Miteinander. Wir empfehlen: Wochenende reservieren, News saugen und vorfreuen!

Ihr möchtet noch einmal in Erinnerungen schwelgen? Dann geht es hier zu den Eindrücken des TFL19 und TFL18.

About

Echte Reisen finden draußen unter Leuten statt.

Reisen verbindet. Auch, wenn die Reise schon vorbei ist. Wer gerne reist, möchte Erlebnisse und Erfahrungen mit Anderen teilen. Und am liebsten gleich wieder losfahren. Aber bis es soweit ist, kann der Austausch mit anderen Abenteurern das Reisegefühl wieder aufleben lassen. Inspiration ist alles.

Das Travel Festival Leipzig ist eine Plattform für Reisebegeisterte, die bei „outdoor“ an Freiheit denken. Es ist ein Ort, an dem diskutiert, gefachsimpelt und geträumt werden darf. Es ist die bestmögliche Alternative zum Reisebüro, es ist wie ein guter Rat von Freunden.

Alle Beiträge orientieren sich an der Umsetzbarkeit – auf dem TFL gibt es keine „werde ich eh nie machen“-Vorträge. Keine Berieselung, keine Frontalbeschallung – sondern mitdenken, mitdiskutieren, ins Gespräch kommen. Es geht nicht um das perfekte Selfie, nicht um die Inszenierung des Reisens, sondern um die emotionsgeladene Erfahrung. Nicht hipp, nicht cool – sondern echt.

Mehr Eindrücke vom TFL19 und Infos zu den Speaker, Partnern und der Ausstellung findet IHR hier.

Rückblick TFL19

Das zweite Travel Festival Leipzig fand vom 18.-19.01.2019 im Westbad Leipzig statt. Auch in diesem Jahr waren passionierte EntdeckerInnen, AbenteurerInnen und Reiseverliebte on stage, die im persönlichen Umfeld ihre Erfahrungen, ihre Erkenntnisse und ihr Wissen mit allen FestivalbesucherInnen teilten. Es wurde erstmalig eine zweite stage bespielt, in der Workshops zu praktischen Themen, wie Sabbatical-Planung oder Packtipps, geboten wurden. Die Ausstellung zum TFL wurde erweitert und über zwei Ebenen gestaltet.  Ein Travel Walk rundete das Festival am 20.01.2019 ab.

Wir blicken zurück und stellen fest: das TFL entwickelt sich stets weiter, widmet sich spannenden und informativen, aber auch ernsten, vielleicht sogar erwachseneren Themen. Es werden Wünsche erfüllt, wie Inspiration für die eigene neue Reiseplanung, emotionaler Austausch, aber auch Wissens- und Informationsinteresse.

Wir danken all unseren Partnern, Friends und Besuchern für das Vertrauen, das Comitment, die gleiche Leidenschaft!

In unserer Fotogalerie könnt Ihr Euch einen Eindruck vom TFL19 verschaffen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bühnenprogramm

Auf unserer main stage behielten wir das alt bewährte Prinzip bei und präsentierten Formate, wie  Multimedia-Voträge, Panels, Diskussionen bis hin zu Zuschaltungen.

Unsere side stage wurde interaktiv gestaltet, ohne Sitzordnung, im kleineren Kreis, mit viel Raum für Fragen und Mitwirken.

Ausstellung

Im zweiten Festivaljahr wurde eine Ausstellung auf zwei Etagen geboten – von Outdoor-Ausstattern, Reisebuchverlagen und kreativen Köpfen des Travel Designs. In Summe: Equipment für jeden Geschmack und jede Reiseart.